14 eindeutige Anzeichen dafür, dass du nicht seine Freundin bist (und was du nach deinem weinerlichen Jaguar tun solltest)

Bevor ich anfing, mit dem Mann auszugehen, der mein Ehemann werden sollte, war ich schwer in einen älteren Mann verknallt, der wie ein Botticelli-Gemälde aussah und die Stimme eines Engels hatte. Er war intensiv, dunkeläugig und hinreißend, und ich war vernarrt.

Dan hatte wenig Interesse an mir. Und wenn ich wenig sage, dann meine ich null. Nada. Nichts. Er war lieb und nett zu mir – aber das war er auch zu allen anderen.

Aber mein Herz warf sich ins kalte Wasser, ohne meinen Verstand zu konsultieren.

Und als ich endlich zur Vernunft kam, gab es eine lange Heulattacke, und ich fühlte mich, als würde ich eine Weile durch eine blaue Brille schauen.

Erst viel später fragte ich mich, wie ich JEMALS gedacht hatte, dass Dan sich für mich „interessierte“. Er war ein Süßer, nur nicht MEIN Süßer. Ich war nicht seine Freundin.

Seufz. Das kommt vor.

„Liebe Claire, ich habe letzten Sommer jemanden kennengelernt. Wir haben in der ersten Nacht miteinander geschlafen. In meinem Kopf war es eine Sache für eine Nacht und dann weiter. Nun, er ging nicht am frühen Morgen, sondern erst gegen Mittag und wollte meine Nummer und fügte mich auf FB hinzu. Er sagte, dass er mich wirklich mag.

Ich war damit beschäftigt, aus einer anderen Stadt in diese Stadt zu ziehen, und ich fand ein Zimmer und fragte ihn, ob er bei mir bleiben und die Hälfte des Zimmers bezahlen wollte, und er stimmte zu.

Nachdem wir eine Weile zusammengelebt hatten, sagte er mir, dass er nicht in mich verliebt sei, aber er liebe mich. Ich war am Boden zerstört, aber wir lebten weiter zusammen.

Später zog er aus, aber wir trafen uns wieder. Ich nahm ihn mit zu mir nach Hause und wir schliefen miteinander, aber er sagte mir, dass er keine Beziehung wolle, und obwohl wir kurz darauf wieder zusammenlebten. Aber er hat mich nie auf Partys oder in Nachtclubs mitgenommen, mich nie seinen Freunden vorgestellt usw. Seine Freunde gaben eine große Geburtstagsparty für ihn und luden mich nicht ein, ich war sehr wütend und konnte nicht glauben, dass jemand so etwas tun würde. Trotzdem ist er geblieben.

Dann hat er letzten Herbst mit mir Schluss gemacht und ich war wieder am Boden zerstört.

Dann hat er kurz bei mir gewohnt, während er auf eine neue Wohnung wartete, und wir kamen uns wieder näher und ich war auf seinem Laptop. Ich weiß, es ist schlimm, aber ich konnte nicht anders, ich musste sehen, was er so treibt. Ich loggte mich in sein FB ein und überprüfte die Nachrichten und sah, dass er sich mit einer anderen Frau traf. Ich war absolut am Boden zerstört und hasste ihn. Also schrieb ich ihr, während ich auf seinem FB war, und fragte sie, was los sei und dass er seit etwa 5 Monaten bei mir wohnte und was zum Teufel das Problem mit ihnen sei.

Er kam herein und merkte, dass etwas los war. Er nahm sein Handy und sah die FB-Nachrichten. Er hat alle seine Sachen genommen und ist in seine neue Wohnung gezogen. Ich habe ihm gesagt, dass er ein Lügner und Betrüger ist. Er sagte, wir seien nur Freunde. Ich sagte, wir lebten zusammen und hatten Sex und kuschelten die ganze Zeit wie ein Paar.

Nun, wir sind immer noch Freunde. Kein Sex, aber das Verlangen ist da. Ich liebe ihn wirklich und ich weiß, dass er mich liebt, aber er sagt, dass er mich nicht so liebt, wie ich ihn liebe.

Ich habe versucht, andere Jungs zu treffen. Ich habe mit zwei geschlafen, aber es hat mir überhaupt keinen Spaß gemacht.

Gibt es Hoffnung für uns? Wird er in der Lage sein, sich in mich zu verlieben? Ich bin immer noch in ihn verliebt und will ihn.“ – Stacey

Hallo, Stacey –

Es ist für mich klar, dass dieser Mann nicht in dich verliebt ist. Er hat den Sex mit dir genossen, er hat es zu schätzen gewusst, bei dir zu wohnen, und er hat eine gute Zeit mit dir verbracht.

Er war sehr deutlich

Aber er hat immer wieder deutlich gemacht, dass er keine langfristige Beziehung will, und soweit ich das beurteilen kann, hat er nie zugestimmt, exklusiv mit dir zusammen zu sein. Er hat dir gesagt, dass er nicht dasselbe empfindet wie du. Er sagte, ihr seid nur „Freunde“. Du bist nicht seine Freundin.

Ich weiß, dass ihr gekuschelt habt, Sex hattet und zusammen gewohnt habt, aber diese Dinge machen euch nicht automatisch zu einem ernsthaften Paar, sondern nur zu Freunden mit Zusatzleistungen.

Du hast das Vertrauen gebrochen

Du hast das Vertrauen zu ihm in signifikanter Weise gebrochen, indem du an seinen Laptop gegangen bist und die andere Frau kontaktiert hast, mit der er sich getroffen hat. Es ist ziemlich beeindruckend, dass ihr beide es geschafft habt, danach weiterhin Freunde zu sein.

Verschiebe deine Energie

Du bist im Moment sehr auf ihn konzentriert. Du hast eine Menge Drama hier, und das hilft dir nicht.

Deine beste Herangehensweise wäre es, diese Energie darauf zu verwenden, deine eigenen Träume für die Zukunft zu entwickeln und andere Jungs zu daten.

Und in deinen nächsten Beziehungen klarer über Grenzen und Erwartungen zu sein, die du hast.

Das Gleiche gilt, wenn du wieder mit diesem Typen zusammenkommst. Ihr beide müsst explizit vereinbaren, wie die Dinge sein werden, ob ihr euch mit anderen Leuten trefft, und anfangen, wieder Vertrauen aufzubauen.

Hier ist eine Liste der Anzeichen, die du kennen musst, um dich aus der verrückten Zone herauszuhalten…

Die ersten paar Punkte mögen offensichtlich erscheinen (wenn du nicht gerade mitten im Schlamassel steckst), einige der Punkte weiter unten auf der Liste sind etwas subtiler, und du musst aufpassen, um sie in der Beziehung wirklich zu bemerken…

14 klare Anzeichen dafür, dass du nicht seine Freundin bist

  1. Er sagt dir, dass er nicht in dich verliebt ist. (Auch wenn ihr zusammen wohnt, zusammen kuschelt oder Sex habt.)
  2. Er sagt dir, dass er keine Beziehung will.
  3. Er stellt dich nicht seiner Familie oder seinen Freunden vor.
  4. Du vertraust dem anderen nicht.
  5. Du respektierst seine Privatsphäre nicht.
  6. Er sagt dir, dass ihr nur Freunde seid.
  7. Sie haben für ihn keine Priorität, deshalb werden Pläne meist in letzter Minute geschmiedet.
  8. Die Dinge scheinen oft nicht „zusammenzupassen“ (z.B.: er wohnt bei Ihnen, bezieht Sie aber nicht in seine Pläne ein).
  9. Ihre Kontakthäufigkeit nimmt während der Dauer der Beziehung nicht zu. (Engagierte Paare neigen dazu, ihre Verbindung zu verstärken, je länger sie zusammen sind.)
  10. Er ist nicht neugierig auf dein Leben und fragt normalerweise nicht nach Details über deinen Tag.
  11. Er wird leicht frustriert und verärgert, wenn du versuchst, die „Beziehungsprobleme“ anzusprechen.
  12. Die meisten deiner Interaktionen mit ihm lassen dich verwirrt zurück.
  13. Er sagt dir regelmäßig ab.
  14. Er taucht wahllos in deinem Leben auf und verschwindet wieder (weil du in Wirklichkeit nur Lücken für ihn füllst).

Deine Checkliste, um deinen Fokus zu verlagern und dein Leben wieder aufzubauen

Nachdem du dir einen totalen Heulkrampf erlaubt hast, tust du Folgendes…

Investiere Zeit/Energie/Konzentration in deine Leidenschaften, eine Lieblingssache oder gehe gelegentlich mit anderen Männern aus.

Du wirst nicht wirklich in der Lage sein, deine Gedanken von diesem Kerl zu lösen, bis du wieder in dein eigenes Leben eintauchst. Geh zurück und nimm deine Leidenschaften, deine Ausbildung, deine Karriere oder deine fabelhafte Geschäftsidee wieder auf.

Und fang an, dich zwanglos mit anderen Männern zu verabreden.

Spring nicht sofort mit Männern ins Bett, mit denen du dich verabredest.

Sex ist nicht gleich Liebe oder gar eine Beziehung. Und wenn du der Typ bist, der dazu neigt, beides gleichzusetzen, dann halte die Dinge für dich selbst klar und zieh dich nicht aus und stürze dich ins Bett; tu dir selbst einen Gefallen und warte ab.

Erinnere dich daran, dass es sich um ein „zwangloses“ Date handelt – bei dem du nicht von Anfang an alles investierst.

Holen Sie sich Hilfe von Menschen, die sich um Sie kümmern und Ihr Bestes wollen.

Sprechen Sie mit einem vertrauenswürdigen Freund oder Mentor – jemandem, der für sich selbst eine erfolgreiche Beziehung aufgebaut hat und Ihnen helfen kann, bessere Entscheidungen für sich selbst zu treffen.

Sie haben in dieser Situation wirklich Macht! Also machen Sie weiter und ergreifen Sie sie.

Wenn Sie müde sind von „Low-Investment“-Beziehungen und bereit sind für eine VERPFLICHTETE Partnerschaft…

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, warum es so schwierig scheint, einen hochwertigen Mann für eine langfristige, verpflichtende Beziehung zu finden…

Sie müssen hören, was diese sehr kluge, sehr interessante Frau zu sagen hat.

Sie wurde (seit ihrer Kindheit!) mit einem von ihrer Mutter weitergegebenen Geheimnis aufgezogen, das die meisten Frauen NIE lernen.

Und Sie können die gleichen Ergebnisse mit Ihrem Mann erzielen.

Sie werden herausfinden…

  • Ein wenig bekannter „Gedankenvirus“, der ihn tatsächlich daran hindert, sich an Sie zu binden. Du wirst entdecken, wie du diesen kleinen „mentalen Virus“ in 30 Sekunden beheben kannst, damit du mehr Glück und Erfüllung mit deinem Mann erlebst (und damit er sofort daran denkt, sich an dich zu binden).
  • Der größte Fehler, den Frauen bei der Kommunikation mit ihrem Mann machen, der ihn dazu bringt, sie zu meiden. Wenn er kalt und distanziert geworden ist, ist das höchstwahrscheinlich der Grund dafür.
  • Das Kriterium Nr. 1, nach dem Männer entscheiden, ob du für eine langfristige Beziehung geeignet bist oder nur für kurzfristigen Sex. Tipp: Es ist überhaupt nicht so, wie Sie denken, und hat nichts mit Sex zu tun. Den meisten Frauen auf der Welt wurde genau das Gegenteil von dem beigebracht, was wirklich funktioniert.
  • Ertappen Sie sich dabei, dass Sie in einer Beziehung zu viel geben und nie etwas bekommen? Es könnte daran liegen, dass du ihm die falschen Dinge gibst. Lernen Sie die eine Sache, die Sie ihm geben müssen, die ihn tatsächlich dazu bringt, Ihnen im Gegenzug VIEL mehr geben zu wollen.

Wenn Sie sich jemals gefragt haben: „Wo sind all die guten Männer?“

Sie sollten sich die Geschichte von Luba Evans anhören…(und Sie können lesen, wenn Sie das dem Zuhören vorziehen)

Nicht mehr wundern, warum er Sie nicht verfolgt… so wie es Männer früher taten.

Nicht mehr versuchen, „das Wasser zu testen“ und zu sehen, ob er bereit ist, sich zu binden.

Und nicht mehr mit der Qual zu kämpfen, nicht zu wissen, ob er wirklich dein ist.

So etwas hast du noch nie gehört…!

PS: Und hör zu, wenn du jetzt mit jemandem zusammen bist und du dich irgendwann in deinem Leben entscheidest, weiterzuziehen, wird es keine Rolle spielen.

Hier ist der Grund dafür.

Du wirst die felsenfeste Zuversicht haben zu wissen, dass du nicht nur einen großartigen Mann in dein Leben ziehen kannst, sondern du wirst dich auch in die Art von Frau verwandelt haben, die ihn leicht halten kann.

Wie wundervoll würde sich das anfühlen?

Zu wissen, dass du dir nie wieder Sorgen machen musst, allein zu sein, weil du die eine Sache hast, die Männer verzweifelt in einer Frau suchen (und nie bekommen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.