50 unumgängliche Dinge in Merida, Mexiko (2019)

Ich liebe meine Stadt! Ich lebe jetzt seit etwa einem Jahr in Merida, Mexiko, und seit ich Bloggerin bin, habe ich mir noch mehr Mühe gegeben, diese Stadt von innen und außen kennenzulernen. Ich liebe es, in meinem Blog über Orte zu berichten, die ich gut kenne, und Merida Mexiko ist einer davon! Hier sind die besten Dinge, die man in Merida Mexiko während seiner Reise unternehmen kann. Merida Mexiko hat so viel zu bieten, von Kultur und Festivals über Essen und Trinken bis hin zu Architektur und Geschichte; Merida Mexiko hat alles zu bieten – und viele Aktivitäten sind kostenlos!

Diese Liste soll vereinfachen, was du online finden kannst, und das Beste vom Besten Mexikos mit Erlebnissen und Touren zusammenstellen, aber auch sicherstellen, dass die wichtigsten Touristenattraktionen abgedeckt sind, damit du nicht mit FOMO abreist. Ich hoffe, du liebst Merida Mexiko so sehr wie ich.

Lies mehr: 40 Dinge, die man in Mexiko tun sollte, meine Wunschliste!

Merida, Yucatan Mexiko | Los geht’s mit dieser epischen Liste der Dinge, die man in Merida tun sollte!

Ich unterteile diese Liste in verschiedene Abschnitte, beginnend mit der Unterkunft und den Grundlagen, was man kulturell unternehmen kann, Museen, Märkte und Shopping, was man in Merida bei Regen unternehmen kann, Festivals, Essen, Cantinas, Tagesausflüge und mehr!

Erlebe die Haciendas

Wähle deine Unterkunft hier mit Bedacht! Ich liebe die hübschen Boutique-Hotels und sogar Hostels. Ich mochte Luz en Yucatan und das Hotel Hacienda Merida sehr. Man kann auch in Rosas X Chocolate oder Casa Lecanda übernachten. Wenn Sie eine Herberge suchen, sind Sie im Nomadas Hostel genau richtig. Sie können auch tagsüber die Haciendas besuchen, um einen Tag im Spa oder am Pool mit leckerem Essen zu verbringen.

Mieten Sie ein renoviertes Airbnb im Kolonialstil in Centro

Es gibt SO viele fantastische Airbnb-Optionen in der Stadt, die renovierte Kolonialhäuser sind. Sie sind erschwinglich und werden dich ehrlich gesagt umhauen. Wir haben in einigen gewohnt und ich habe hier einige Favoriten aufgeschrieben. Wenn ihr eine größere Gruppe oder eine Familie seid, könnt ihr hier eine Villa für etwa 200 Dollar pro Nacht bekommen und ihr werdet es lieben!

Park Hop to catch the Merida Vibe

Spaziert von Park zu Park, um einzukaufen, zu essen und Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Santa Ana, Santa Lucia und Santiago sind alle wunderschön zu erkunden. Vergessen Sie nicht, das kostenlose WiFi zu nutzen.

Kostenloser Stadtrundgang

Machen Sie einen kostenlosen Rundgang durch die „weiße Stadt“. Ich muss zugeben, dass ich das noch nie gemacht habe, haha! Ich habe in meiner Zeit als Rucksacktourist immer gerne einen kostenlosen Stadtrundgang gemacht, und alle meine Freunde, die hier im Ausland leben, sagen, dass sich diese Tour wirklich lohnt. Man trifft sich am Plaza Grande (dem Hauptplatz) beim Tourismusbüro von Merida. Sie machen das jeden Morgen um 9:30 Uhr. Es ist zwar kostenlos, aber Sie sollten Ihrem Führer ein Trinkgeld geben.

Carnivalito Bus City Tour

Sie können Merida auch mit dem Bus für 75 Pesos erkunden! Treffpunkt ist um 10 Uhr, 13 Uhr, 16 Uhr und 19 Uhr in Santa Lucia. Die Tour ist zwar auf Spanisch, aber auch ohne Sprachkenntnisse kann man sich gut orientieren.

Salsa lernen

Nimm einen Salsa-Kurs! Es gibt Cantinas, die Kurse anbieten, wie Dzalbay, einer meiner Favoriten. Ich habe keine Kurse besucht, weil ich zwei linke Füße habe, aber sie sind sehr beliebt.

Besuche das Gran Museo Del Mundo Maya

Wusstest du, dass 30 % der Menschen hier Maya sprechen – und viele Maya leben in der Stadt und nicht auf dem Land, wo sie auf Farmen arbeiten, wie du dir vielleicht vorstellen kannst? Diese Kultur ist in Merida sehr präsent, vom Essen bis zur Kleidung. Im Museum können Sie mehr über die Maya erfahren. Denken Sie daran, dass das Video am Anfang auf Spanisch ohne Untertitel ist, wie auch viele der Tafeln – aber nicht alle. Es gibt auch eine Menge englischer Informationen. Das Museum kostet 150 Pesos und ist dienstags geschlossen. Die Öffnungszeiten sind 8-5. Sie können einen Uber nehmen oder das Parkhaus benutzen

Besuchen Sie den Palacio Canton

Der Palacio Canton ist ein weiteres, viel kleineres Maya-Museum am Paseo de Montejo. Man muss es nicht unbedingt besuchen, wenn man schon im großen Museum war, aber wenn nicht, dann sollte man auf jeden Fall hineingehen, um ein paar Informationen über die Maya zu erhalten. Der Preis beträgt 60 Pesos.

Casa Museo Montes Molina

Wollten Sie schon immer wissen, wie die Häuser am Paseo Montejo von innen aussehen? Besuchen Sie das Casa Museo Montes Molina, in dem die „Montejos“ – die Gründer von Merida – über Generationen hinweg lebten! Führungen finden an den meisten Tagen stündlich von 9-11 Uhr statt. Generell ist es eine schöne Art, den Vormittag auf dem Paseo Montejo zu verbringen!

Besuche den Cemetario Paneton Florido

Sieh dir an, wie ein mexikanischer Friedhof aussieht. Sie feiern hier ihre verstorbenen Angehörigen und diese Orte sind das „Tor zum anderen Leben“. Es ist nicht ungewöhnlich, in Merida oder anderswo in Mexiko Friedhofstouren zu machen.

Schauen Sie sich das Pok Ta Pok Maya-Ballspiel an

Schauen Sie sich freitags um 20:30 Uhr das Maya-Ballspiel neben der Grande Plaza an. Pok Ta Pok ist das Spiel, das die Maya in der Antike gespielt haben. Wenn du Chichen Itza besuchst, wirst du ein echtes Ballspielfeld sehen. Die Reifen befinden sich weit oben an den Wänden, und sie mussten den Ball mit der Hüfte hindurchwerfen – und der Ball war aus Gummi! Autsch. Mir wurde erzählt, dass die Verlierer auf der Spitze der Pyramide geopfert wurden. Aber heutzutage spielen sie dieses Spiel nur noch zum Spaß und in Kostümen nach. Der Eintritt ist frei, wie bei den meisten Dingen in Merida.

Genießen Sie die Symphonie im Teatro Jose Peon

Genießen Sie einen schicken Abend für Erwachsene in der Symphonie! Im Teatro Jose Peon kann man am Freitagabend und am Sonntagnachmittag Musik hören. Ich habe gesehen, wie draußen Eintrittskarten verkauft wurden – manchmal gab es lange Schlangen, vermutlich, wenn jemand Berühmtes gespielt hat. Das Teatro Jose Peon liegt direkt im Centro, also schauen Sie einfach mal vorbei, was gespielt wird, und besorgen Sie sich Karten (oder suchen Sie einfach online). Karten kosten normalerweise weniger als 200 Pesos, und wenn Sie ohne Vorstellung hineingehen wollen, können Sie umsonst herumschlendern.

Fotografieren Sie die bunten Straßen

Im Allgemeinen müssen Sie sich Zeit nehmen, um die bunten Straßen zu erkunden und Ihre Fotografie zu üben! Es gibt nichts Schöneres als diese bunten Wände mit den vielen, vielen VW-Käfern, die die Straßen säumen (die Fabrik war hier ansässig!). Es ist wirklich wunderschön. Ich empfehle, zu der Straße zu gehen, in der sich die Casa Lecanda befindet (verwenden Sie Google Maps) und von dort aus zu Fuß zu gehen.

Besichtigen Sie das Merida-Schild und die riesigen Kussstühle

Weitere touristische Fototipps: Sie können nach Santa Lucia gehen, um ein Foto von den riesigen „Kussstühlen“ zu machen, und zur Plaza Grande, um das riesige bunte „Merida“-Schild zu sehen. Die „Kissing Chairs“ sind angeblich für Paare gedacht, die sich treffen, aber von einer konservativen Familie beaufsichtigt werden. Sie sitzen auf diesen Stühlen, damit sie getrennt sind und sich nicht küssen können! Kussstühle in normaler Größe findest du überall in Merida.

Freitagabend auf der Plaza Grande

Fühlst du dich, als ob du nichts zu tun hättest? Sie haben Gäste, die Sie herumführen möchten, wissen aber nicht, was es noch zu sehen gibt? Auf der Plaza Grande ist fast immer etwas los, sogar an Wochentagen. Gehen Sie einfach dorthin, um zu sehen, was los ist! Das ist der Hauptplatz. Freitags ist die gesamte Straße Calle 60, die hierher führt, gesperrt und für Fußgänger gesperrt. Hier findet das Spiel statt – jede Woche!

Fahren Sie mit dem Fahrrad auf dem Paseo Montejo für Bici Ruta

Fahren Sie kostenlos für „Bici Ruta“. Sonntagmorgens bis gegen Mittag können Sie auf dem stillgelegten Paseo Montejo mit dem Fahrrad fahren (kostenlos). Es gibt sogar Tandem-Fahrräder. Das ist sehr familienfreundlich, und Sie können von einem Café zum nächsten fahren oder einfach nur so zum Spaß fahren. Von hier aus können Sie dann zur Plaza Grande fahren und den bereits erwähnten Markt besuchen.

Vaqueria Night Ballet

Jeden Abend gibt es eine Aktivität. Genießen Sie die Vaqueria-Nacht, bei der es ein Ballett und ein Orchester gibt. Sie findet auf der Plaza Grande und in der Calle 62 statt und beginnt ziemlich spät, etwa um 21 Uhr, aber man sollte schon etwas früher da sein.

Dienstags im Santiago tanzen

Dienstags kann man im Santiago Park nach Herzenslust tanzen! Es gibt eine Band und viele Paare, die tanzen. Komm gegen 21 Uhr dort hin.

Donnerstags gibt es im Santa Lucia die Yucatan Serenade

Donnerstags gibt es im Santa Lucia Live-Musik. Man muss früh kommen, um einen Platz für die „Serenade“ zu bekommen und einheimische Tänze und Musik zu sehen.

Noche Mexicana

Jeden Samstag ist Noche Mexicana. Weihnachten in der Noche Mexicana in Merida ist so traumhaft, aber es ist das ganze Jahr über toll. Es befindet sich am Ende des Paseo Montejo – dort, wo die Straße endet, in der Nähe der Cafeteria Impala. Zu Weihnachten werden hier ein riesiger Weihnachtsbaum, Lichterketten, riesige Eisbären und Weihnachtskrippen aufgestellt. Schnappen Sie sich eine Marquesita und schlendern Sie zu jeder anderen Zeit des Jahres über den Markt, um alle Tacos zu bekommen!

21. Lucas-Galvez-Markt

Lassen Sie sich auf dem Lucas-Galvez-Markt auf ein echtes lokales Flair ein. Wenn ich hier bin, fühle ich mich wie in Goa. Ben und ich fühlen uns im Chaos wohl! Eigentlich ist es gar nicht so chaotisch, aber im Vergleich zu den perfekt gepflegten Plätzen wie Santa Lucia ist es erfrischend, einen so lebendigen Markt zu sehen. Probieren Sie einheimische Fruchtsäfte, Taco-Stände, kaufen Sie ein, probieren Sie Dinge, die Sie noch nie gesehen haben. Dies ist kein Touristenmarkt und Sie bekommen hier keine Souvenirs – dies ist ein echter lokaler Markt.

22. Plaza Grande Sonntagsmarkt

Souvenirs gefällig? Dann gehen Sie sonntagmorgens zum Plaza Grande, wo es nicht nur jede Menge Kunsthandwerk wie Hängematten und Taschen gibt, sondern auch einige der besten Speisen! Hier gibt es Tacos, Panuchos, Salbutes, Kibis, Empanadas, Tortas und vieles mehr zu so fairen Preisen, dass man wirklich alles probieren kann. Ich liebe es, einen Sonntagmorgen hier zu verbringen.

Shop Bohemian Decor

Wenn Sie auf der Suche nach mehr Bohème-Sachen im „Tulum“-Stil sind, schauen Sie sich Casa Tho, Jiwa, Coqui Coqui, Kukul und den kleinen Laden im Catrin an. In Merida gibt es nicht viel davon, um ehrlich zu sein. Es gibt auch einige tolle Haushaltswarenläden im Norden, aber ehrlich gesagt sind sie so unerschwinglich.

Fair gehandelte Kunst in der Casa De Las Artesanias

Gehen Sie in die Casa De Las Artesanias für Souvenirs zu fairen Preisen, die nicht verhandelbar sind und der Regierung gehören, wenn Sie nicht feilschen wollen.

Vermeiden Sie den Regen in einem dieser Einkaufszentren

Suchen Sie ein Einkaufszentrum auf, wenn es regnet – Sie haben ZU viele Möglichkeiten. Merida hat eigentlich zu viele Malls – einige sind besser als andere, aber insgesamt sind sie ziemlich ähnlich. Die neuesten sind Harbor (mit Sephora) und La Isla (mit einem See draußen). Normalerweise gehe ich in Galerias oder Altabrisa.

Genießen Sie einen VIP-Film

Sehen Sie sich einen VIP-Film an, wenn es regnet. Die amerikanischen Filme sind zumeist auf Englisch mit spanischen Untertiteln. In Merida gibt es im Cinemex Platino große bequeme Sitze, Decken und auf Knopfdruck bringt dir jemand ein Glas Wein oder Buffalo Wings, haha. Es ist toll und kostet nur 5 $. Außerdem bieten viele Kinos die ganze Woche über BOGO-Tickets an.

Für Kinder: Go-Kart, Laser-Tag, Bowling und Spielhallen

Weitere Ideen bei Regen sind Go-Kart, Laser-Tag, Bowling und Spielhallen. Sie finden viele davon im Norden der Stadt. Das Centro ist großartig und historisch, kann aber touristisch wirken; im Norden (Norte) gibt es alltägliche Dinge, wie z.B. Frauen, die ihre Lebensmittel bei Costco einkaufen – das übrigens eine Cenote auf dem Parkplatz hat!

28. Slow Food Market am Samstag

Wenn Sie länger bleiben und zu Hause kochen, könnte Ihnen der Slow Food Market am Samstag gefallen. Viele Einheimische kommen hierher wie auf einen Bauernmarkt und verkaufen Hummus, köstliches Brot, Kräuter-Olivenöle, Pflanzen, Obst/Gemüse und sogar Bauernhöfe mit Fleisch wie Rippchen oder Lamm – es gibt alles hier.

29. El Dia de Los Muertos

Anfang November ist es Zeit für die Feierlichkeiten zum Tag der Toten „El Dia de Los Muertos“, aber in Merida gibt es eine Kombination aus diesem Fest und Hanal Pixán, der Maya-Version. Die Paraden sind großartig und ich habe tatsächlich ein paar Freudentränen vergossen. Wie bei den meisten Festen hier gibt es so viele Dinge, die zur Kultur gehören, wie zum Beispiel einzigartige Gesichtsbemalung und Essen. Lassen Sie sich den ganzen Spaß nicht entgehen!

30. Noche Blanca

Wenn du im Dezember hier bist, schau nach, wann die Noche Blanca „Weiße Nacht“ ist. Wir haben sie zweimal erlebt – einmal aus Versehen – und es war um den 6. des Monats. Sechs Stunden lang gibt es dann überall Live-Musik! Wie bei allen Festivals werden Bühnen aufgebaut, die Straßen sind gesperrt, es gibt mehr Einkaufsmöglichkeiten und Street Food, Aufführungen, Live-Musik und vieles mehr. Es werden auch Führungen zum Friedhof angeboten, der eine Sehenswürdigkeit ist.

31. Merida Fest

Wenn Sie im Januar hier sind, sollten Sie das Merida Fest besuchen. Die Mexikaner lieben einen Grund zum Feiern und es scheint, als gäbe es immer ein Fest und ein Feuerwerk. Das Fest dauert ein paar Wochen und auf der Plaza Grande ist immer etwas los.

32. Merida’s Carnaval

Bei Merida’s Carnaval auf dem X’matkuil Fairgrounds kann man den Festwagen zuschauen, die vorbeiziehen. Das Datum ändert sich, also können Sie hier nachsehen, wann es soweit ist – irgendwann im Februar/März. Es gibt kostenlose Shuttlebusse vom Stadtzentrum aus, aber Sie können auch einfach mit einem Uber dorthin fahren.

Eat local

Sie müssen alles probieren! Cochinita Pibil – langsam gebratenes Schweinefleisch, das man auf Tacos oder Panuchos essen kann. Chilaquiles – im Grunde Frühstücksnachos. Huevos Motuleños – Frühstücksgericht nach Maya-Art. Tacos, Panuchos, Salbutes – alle Arten von Tacos, frittiert oder unfrittiert, mit oder ohne Bohnen, das ist der Unterschied. Queso Relleno – in Edamer Käse gefülltes Schweinefleisch. Sopa de Lima – Limettensuppe mit Truthahn. Die Liste ließe sich endlos fortsetzen. Ich liebe Pastor Suizo für Tacos, La Chaya Maya ist okay, aber touristisch, El Barrio, und die berühmten Manjar Blanco und Wayan’e.

Haben Netflix-berühmten La Lupita’s

Für das beste Mittagessen, gehen Sie zu La Lupita im Parque de Santiago. Es wurde in der neuen Netflix-Show „Salt Acid Fat Heat“ in der Episode „Acid“ vorgestellt. Bestellen Sie alles. Die meisten Stände auf diesem Markt schließen um 14 Uhr, also gehen Sie früh genug hin.

Abendessen auf den trendigen Nachtmärkten

Gehen Sie zu einem trendigen, weniger lokalen Markt für eine andere Szene. Im Mercado 60 gibt es Pizza, BBQ und Hähnchenflügel, und er ist ideal für große Gruppen. Unsere Familien haben es geliebt. Die Preise sind erschwinglich und es gibt auch lokale Produkte. Normalerweise gibt es auch Live-Musik. Casa Domingo ist eine ähnlich gute Option, nur etwas gehobener als Mercado 60.

Genießen Sie die boomende Café-Szene

Mit dem trendigen Manifesto Cafe, dem lokalen Café Sukra, dem hippen Bengala Kaffeehaus oder dem schicken Latte Quattro Sette können Sie nichts falsch machen.

Nimm an einem Kochkurs teil

Viele Haciendas und kleine Boutique-Hotels bieten solche Kurse an, ebenso wie Touren, die du online bei Viator buchen kannst. Was für eine wunderbare Art, den Nachmittag zu verbringen!

Botanas in den Cantinas

Gegen 17 Uhr sollte man dort sein, um einen Platz zu bekommen. Sie schließen um 22 Uhr. Im Inneren dieser kleinen, schwingenden „westlichen“ Türen befinden sich überfüllte, lebhafte Bars mit Live-Musik. Die beliebtesten sind Dzalbay, Cantina Negrita, El Cardinal und Eladios, wo es gute Snacks gibt und Kinder Zutritt haben. Es gibt eine am Strand und eine in der Stadt. Für handwerklich gebraute Biere sollte man ins Hermana Republica gehen.

Bar Hopping

Nachdem die Cantinas gegen 22 Uhr schließen, sollte man sich in die Bars begeben: Casa Chica, Mayan Pub, Fundación Mezcaleria und viele mehr.

Genießen Sie kulinarische Kreationen aus der ganzen Welt

Wenn Sie unbedingt etwas anderes als Yucatan essen möchten, brauchen Sie sich nicht zu ärgern. Hier gibt es alles von Ramen bis zu authentischem Italienisch. Ich habe eine vollständige Liste meiner Lieblingsrestaurants, -bars, -märkte, -desserts und mehr in diesem Blogpost.

Ausflug zum Strand

In nur 30 Minuten können Sie nach Progreso fahren (auch hier empfehle ich Ihnen ein Auto zu mieten, aber Uber ist auch verfügbar). Ich empfehle Eladios für die besten kostenlosen Botanas, billige Tacos und Strandgetränke. Wenn Sie etwas Besseres wollen, besuchen Sie das Crabster. Ich liebe es dort. Milk ist auch eine gute Wahl. Wenn du einen Pool willst, geh runter zum El Pez Gordo in der Nähe des „Progreso-Schildes“ auf der anderen Seite des Strandes.

Schnorcheln in einer Cenote

Es gibt viele Cenoten rund um Merida und Tausende im Staat Yucatan. Am besten googelt man einfach nach Cenoten und schaut, an welchen man auf dem Weg zu einem Tagesausflug vorbeikommt. Viele Leute halten bei Ik Kil und Santa Barbara ist auch eine gute Cenote.

Liegen Sie in den Kokosnusshainen von San Crisanto

Für einen abgelegenen Strand gibt es so viele, aber wir lieben San Cristanto alias „der Kokosnusshain“. Ein so schöner Strandabschnitt. Mieten Sie eine Cabana oder bringen Sie einen Sonnenschirm mit. Wir packen eine Kühlbox und bringen unser Mittagessen mit. Wenn Sie unterwegs etwas essen wollen, halten Sie unterwegs im Angeles Azul“ an. Die besten Kokosnuss-Garnelen!

43. The Ecological Reserve Corchito

Auf dem Weg nach Progreso sollte man im „The Ecological Reserve Corchito“ anhalten. Ich kann mich nicht mehr an den Preis erinnern, aber ich glaube, der Eintritt kostet nur 20 Pesos und man hat Zugang zu vier Cenoten (von denen man in drei schwimmen kann) und Kinder lieben es hier. Um dorthin zu gelangen, muss man eine kleine dreiminütige Bootsfahrt unternehmen. Ich würde das nicht noch einmal machen, es sei denn, ich hätte Freunde mit Kindern zu Besuch.

Nutzen Sie die ADO und die örtlichen Busse für Tagesausflüge

Wenn Sie sich fragen, was Sie in Merida Mexiko machen können, wenn Sie alles in der Stadt erledigt haben, ist es Zeit für einen Tagesausflug! Nutzen Sie die lokalen Busse, die ADO-Busse und günstige Taxifahrten, um sich fortzubewegen. Fühlen Sie sich nicht im Centro gefangen. Norte und Tagesausflüge sind unerlässlich, um diese Stadt zu verstehen. Sie können auch von Cancun aus ein- und ausfliegen, um günstigere Preise/Routen zu erhalten, und eine bequeme Busfahrt mit Klimaanlage und Liegesitz nach Merida buchen.

Machen Sie einen Ausflug nach Celestun, um die Flamingos zu sehen

Es gibt einige, die es definitiv wert sind. Celestun ist etwa drei Stunden entfernt. Ich empfehle dringend, ein Auto zu mieten, auch wenn es nur für einen Tag ist – Touren können langweilig sein. Man fährt raus, kauft ein Ticket, fährt mit dem Boot in die Gegend, wo die Flamingos sind, und wenn man von November bis März Glück hat, kann man Tausende sehen. Denken Sie daran, dass Sie sie auch zufällig sehen können, wenn Sie zum Strand hinter Progreso im Nordosten fahren.

Besuchen Sie die Maya-Ruinen von Chichen Itza

Natürlich müssen Sie einen Tagesausflug nach Chichen Itza machen! Das sind riesige Maya-Ruinen und ein „von Menschenhand geschaffenes Weltwunder“. Sie können früh losfahren und um zwei Uhr zurück in Merida sein. Es gibt jede Menge Touren, aber Sie können auch einfach selbst fahren. Sogar ich habe diese Fahrt schon gemacht! Die Straßen sind groß und sicher. Die Fahrt dauert etwa eineinhalb Stunden. Für weitere Informationen habe ich hier einen ganzen Artikel mit Tipps.

Besuche die gelbe Stadt Izamal

Nur eine Stunde von Merida entfernt liegt eine niedliche, ganz gelbe Stadt mit großartigen Haziendas, in denen man ein traditionelles Mittagessen genießen kann, Kirchen, die man besichtigen kann, und altmodischem Flair (wie Pferdekutschen, deren Pferde Damenhüte tragen).

Machen Sie einen Ausflug zu den Maya-Ruinen von Uxmal

Uxmal hat mir noch besser gefallen als Chichen Itza. Es ist eine weitläufigere Ruine und es gehen weniger Leute hin. Auf dem Hin- und Rückweg kann man an einer sehr versteckten Cenote, dem Muna Point, anhalten, Kunsthandwerk direkt von Einheimischen kaufen und in einer fantastischen Hacienda zu Mittag essen. Alle Details zu diesem Tagesausflug finden Sie in diesem Blogbeitrag.

Las Coloradas Pink Lake

Sehen Sie sich den riesigen rosafarbenen See an, den Pinterest so liebt, Las Coloradas. Er ist etwa drei Stunden entfernt. Dieser See ist durch das Salz leuchtend rosa und bietet einen interessanten Anblick und tolle Fotos. Schwimmen kann man in ihm nicht mehr. Das Bild oben ist NICHT Las Coloradas; ich war noch nie dort. Wenn Sie auch nicht wissen, ob Sie Lust auf diese Mission haben, können Sie diese (oben abgebildet) auf dem Weg nach Progreso sehen, wenn Sie zum Strand fahren!

Valladolid Cenote

Wenn Sie Lust haben, fahren Sie nach Valladolid, das etwa 2 Stunden entfernt ist. Diese coole Stadt ist in Yucatan für ihre atemberaubende Cenote bekannt. Es sieht so aus, als würde das Licht vom Himmel auf einen steinernen Steg in die Cenote scheinen! So episch.

Ich hoffe, Sie haben diese 50 Dinge, die man in Merida Mexiko tun kann, genauso genossen, wie ich sie geschrieben habe! Ich habe noch so viel mehr Informationen, die ich mit euch teilen möchte und werde das in Zukunft auch tun, wie z.B. Shopping-Guides und dergleichen. Fürs Erste solltet ihr auch lesen:

  1. Die besten Restaurants in Merida
  2. Ein kleiner Reiseführer für Merida
  3. Tagesausflug nach Uxmal
  4. Tipps für Chichen Itza
  5. Großartige Airbnb-Möglichkeiten in Merida

Wenn ihr nach Merida ziehen wollt, schaut euch diese Artikel an:

  1. Wie es ist, in Merida zu leben (nach 9 Monaten)
  2. Wie man nach Mexiko zieht

Pinnen Sie diese 50 Dinge, die man in Merida Mexiko tun kann, für später


Melde dich auf meiner E-Mail-Liste an und erhalte exklusive & Neuigkeiten direkt in deinen Posteingang.

Ich werde Ihre E-Mail-Adresse niemals weitergeben, tauschen oder verkaufen. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.