Bericht: Cuyamaca Peak Loop

Lassen Sie uns mit dem großen Bild beginnen. Wie ist die Stimmung hier?
Als zweithöchster Gipfel in San Diego County – und nur um wenige Meter – ist es keine Überraschung, dass die Wanderwege rund um den Cuyamaca Peak den Wanderern einige der besten Aussichten der Stadt bieten. Der Rundweg um den Cuyamaca Peak ist die Hauptattraktion hier. Gibt es etwas, das man unbedingt gesehen haben muss?
Der 5 Meilen lange Hin- und Rückweg beginnt am Paso Picacho Campground und führt zum Gipfel des 6.500 Fuß hohen Cuyamaca Peak, von wo aus man einen weiten Blick über das Tal hat. An klaren Tagen, wenn die Meeresschicht mitspielt, kann man den Ozean sehen. War es einfach, sich fortzubewegen?
Dieser Weg ist für die meisten zugänglich: Er ist gut gepflegt, mit Holzbänken für eine Verschnaufpause versehen, und die gepflasterte Lookout Fire Road, die derzeit wegen Bauarbeiten geschlossen ist, verläuft entlang des Weges (so dass er auch für Personen mit Mobilitätsproblemen zugänglich ist). Und das Beste ist, dass dies die einzige Wanderung im Cuyamaca Rancho State Park ist, auf der Hunde erlaubt sind – das klingt cool. Alles in allem: Für wen eignet sich diese Wanderung am besten?
Diese Wanderung ist ideal für Wanderer, denen es nichts ausmacht, für eine großartige Aussicht ein wenig Zeit zu investieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.