Body Lift

Warum Body Lift?

Es gibt mehrere Menschen, die berichten, dass sie durch Sport, Diät und/oder chirurgische Eingriffe deutlich an Gewicht verloren haben, aber enttäuscht sind, wenn sie hartnäckige Fettablagerungen und schlaffe Haut an zahlreichen Körperteilen sehen, insbesondere um den mittleren Bauch herum. Dadurch wird es schwierig, sich mit dem neuen Körper anzufreunden und die richtige Kleidung zu finden. Vielleicht fühlen sie sich auch irgendwann unsicher und frustriert. Die gute Nachricht ist, dass die Fortschritte in der kosmetischen Chirurgie es den Chirurgen ermöglicht haben, eine sehr wirksame Lösung für dieses Problem zu finden: ein Bodylifting.

Bei einem Bodylifting werden nicht nur das überschüssige Fett und die schlaffe Haut entfernt, sondern auch eine unregelmäßige und schlaffe Hautoberfläche repariert. Der Eingriff wird in der Regel an den folgenden Stellen durchgeführt:

  • Gesäß
  • Bauch (einschließlich der Seiten sowie des unteren Rückens)
  • Oberschenkel (äußerer, innerer oder gesamter Umfang)

Faktoren wie Schwangerschaft, starke Gewichtsschwankungen, Gene, Alterung und Sonnenschäden können sich negativ auf die Elastizität des Gewebes auswirken, was letztlich zu einem schlaffen Bauch, Oberschenkel und Gesäß führen kann. Dies sind die Hauptgründe, warum sich manche Menschen für ein Bodylifting entscheiden.

Das Verfahren

Dr. Galanis erklärt, dass ein Ganzkörperlifting ideal für diejenigen ist, die Bauch, Gesäß, Oberschenkel, Hüften und Taille in einem einzigen Eingriff behandeln möchten. Bei einer Ganzkörperstraffung wird der Schnitt, der bei einer Bauchstraffung gesetzt wurde, um den gesamten unteren Teil des Rumpfes erweitert. Auf diese Weise kann der Chirurg die Muskeln des Gesäßes straffen und die Oberschenkel anheben, während er gleichzeitig die traditionelle Bauchdeckenstraffung durchführt.

Die Art und Länge des Einschnitts variiert je nach der Menge der überschüssigen Haut, die entfernt werden muss, sowie nach der Lage der Haut. Dr. Galanis führt mit jedem Body-Lifting-Patienten ein erstes Beratungsgespräch, um die Schnittpräferenzen vor der Operation zu besprechen. Wie bei den meisten anderen kosmetischen Eingriffen ist auch das Bodylift-Verfahren absolut individuell auf die Ziele und Bedürfnisse des Patienten anpassbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.