Die 7 besten Hüpfburgen für übermütige Kinder

Als dieser lange, seltsame Sommer über uns hereinbrach und die Kinder immer weniger Möglichkeiten hatten, ihre Energie zu entfalten, haben Sie vielleicht in ein Trampolin für draußen oder drinnen investiert, oder vielleicht in eine Wasserrutsche für den Rasen. Aber nichts verwandelt Ihren Garten im Sommer, Frühling oder Herbst so sehr in einen farbenprächtigen Vergnügungspark wie eine Kinderhüpfburg. Und nichts bietet so viel Sicherheit beim Hüpfen: In diesen hässlichen, aber praktischen Konstruktionen können Kinder hüpfen und hüpfen, bis sie keine Minute mehr springen können. Die besten Hüpfburgen sind sicher, langlebig und ermöglichen es den Kindern, ihre Energie zu verbrennen und dabei viel Spaß zu haben, ohne den Garten verlassen zu müssen – was den Eltern so etwas wie eine Pause verschafft.

Wenn Sie sich für eine Hüpfburg entscheiden, achten Sie auf die Gewichtsbegrenzung, damit Sie sie optimal nutzen können. Die Hüpfburg sollte sich leicht aufbauen und ebenso leicht wieder entleeren und verstauen lassen. Die Hüpfburgen auf unserer Liste werden alle mit einem Gebläse zum Aufblasen und mit Erdnägeln für die Befestigung im Boden geliefert. Um es ganz klar zu sagen: Die American Academy of Orthopaedic Surgeons ist kein großer Fan dieser Konstruktionen und empfiehlt den Eltern, bei der Benutzung einige vernünftige Richtlinien zu befolgen:

HINWEIS

  • Sorgen Sie dafür, dass es möglichst nur von einem Kind gleichzeitig benutzt wird.
  • Wenn mehr als ein Kind es benutzt, sollten die Kinder gleich alt und gleich groß sein.
  • Kinder sollten die Hüpfburg unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen.
  • Kein Schieben, Stoßen, Treten oder Karatemanöver, Punkt.

Die besten Hüpfburgen für Kinder

Großartig für Kinder ab 2 Jahren, diese süße und einfache Hüpfburg bläst sich in weniger als 5 Minuten auf. Die Wände sind aus Mesh, so dass Sie Ihre Kinder sehen können, während sie drinnen sind. Die Tragfähigkeit beträgt 250 Pfund, und es ist klein genug, um in einem Wohnzimmer oder Keller verwendet werden.

Sie erhalten das Beste aus jeder Welt mit dieser Hüpfburg. Wenn sie trocken ist, ist sie eine tolle Hüpfburg mit einem Tunnel, einem Basketballkorb und einem Sicherheitsnetz. Wenn man Wasser hinzufügt, ist es eine Wasserrutsche und ein Planschbecken. Es gibt eine Kletterwand und eine Wassersprühanlage. Die maximale Gewichtsgrenze liegt bei 350 Pfund.

Perfekt für einen sonnigen Garten während langer Sommertage, ist dieses Little Tikes Hüpfhaus mit einem eigenen Schirm ausgestattet, der einige UV-Strahlen abhält und gleichzeitig die Sprungfläche kühl genug für nackte Füße hält (es gibt praktische Schuhablagetaschen an der Seite). Mit dem Sicherheitsnetz an drei Seiten, dem extradicken, strapazierfähigen Kunststoff und dem durchgehenden Sonnenschutz ist diese Hüpfburg für den Hochsommer unschlagbar. Das Maximalgewicht ist auf 250 Pfund begrenzt.

Dieses Hüpfhaus ist kein McMansion aus dem Baukasten, aber es ist geräumig, mit einer Hüpfarena, die ungefähr 9 x 7 Fuß groß ist. Zu den wichtigsten Qualitäten gehört das fantasievolle und spielerische Design mit einem besonders festlichen Heißluftballon-Motiv. So können die Kinder beim Springen Dampf ablassen und gleichzeitig den Kopf in den Wolken behalten. Es ist blitzschnell aufgebaut, hat ein maximales Gewicht von 200 Pfund und ist an drei Seiten mit einem Sicherheitsnetz versehen, damit du die Kinder beim Hüpfen im Auge behalten kannst.

Dieses unheilige, aber großartige Hüpfhaus ist eine Burg, eine Rutsche und ein Basketballplatz. Das Sonnendach ist abnehmbar. Die Sprungfläche ist 8,5 x 7 Fuß groß. Du kannst es sogar drinnen benutzen, vorausgesetzt, du hast den Platz dafür. Zwei Kinder können ihn unter Aufsicht gleichzeitig benutzen, wobei das Maximalgewicht pro Kind 100 Pfund beträgt. Um die Luft abzulassen, ziehen Sie einfach den Stecker des Gebläses.

Beleidigen Sie dieses Ding nicht, indem Sie es eine Hüpfburg nennen. Nein, liebe Eltern, das ist auch ein Bällebad. Und eine Burg. Eine Hüpfburg für Bälle, wenn ihr so wollt. Es gibt ein weiches Sicherheitsnetz, damit Sie Ihre Kinder im Auge behalten können. Das Gesamtgewicht ist auf 300 Pfund begrenzt. Die Hüpffläche hat einen Durchmesser von mehr als drei Metern, also jede Menge Platz. Und er lässt sich auf die Größe eines Schlafsacks für Erwachsene zusammenklappen.

Dieses Haus für Kinder ab 3 Jahren hat einen größeren Hüpfbereich, einen Basketballkorb mit Ball und eine Rutsche. Drei Kinder können es gleichzeitig benutzen, und das maximale Gewicht liegt bei 250 Pfund. Das Gebläse muss laufen, während die Kinder die Hüpfburg benutzen, und Sie müssen die mitgelieferten Pflöcke verwenden, um sie zu verankern.

Jedes Produkt auf Fatherly wird von unseren Redakteuren, Autoren und Experten unabhängig ausgewählt. Wenn du auf einen Link auf unserer Seite klickst und etwas kaufst, können wir eine Provision erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.