Eltern, die ihre Babys für hässlich halten, gestehen auf Whisper

  • Eine schockierende Whisper-Galerie enthüllt, warum manche Eltern ihre Babys für hässlich halten
  • Ein Elternteil sagte, er wünschte, seine ‚hässlichen‘ Kinder wären nie geboren worden
  • Eine andere sagte, sie könne ihren kleinen Sohn wegen seines Aussehens nicht akzeptieren

Die meisten verliebten Eltern glauben, ihre Kleinen seien die schönsten Kinder der Welt – vor allem als Neugeborene. besonders als Neugeborene.

Aber einige ehrliche Mütter und Väter haben zugegeben, dass sie das Undenkbare denken: dass ihre Babys hässlich sind.

HINWEIS

Ein neuer Whisper-Thread enthält anonyme Geständnisse von Eltern, die insgeheim denken, dass ihre Kinder nicht so niedlich sind wie andere, und die zugeben, dass sie vom Aussehen ihres Kindes enttäuscht sind.

Eine Mutter macht die Gene ihrer „unausstehlichen“ Schwiegermutter für das Aussehen ihres Babys verantwortlich, während eine andere sagt, ihr „hässliches“ Kind sei das Ergebnis einer Affäre, die sie jetzt bereut.

In einem dritten augenöffnenden Geständnis sagt eine schuldbeladene Frau, sie fühle sich wie eine schlechte Mutter, weil sie damit kämpft, ihren „hässlichen“ Sohn zu akzeptieren.

Nicht süß: Die Leute hielten diese Eltern für ‚verrückt‘, als sie sagten, ihre Tochter sei hässlich
Klicken Sie hier, um die Größe dieses Moduls zu ändern
Wackeliger Start: Diese Eltern sagten, dass ihre Kinder nach drei Monaten aufhörten, hässlich zu sein, als sie Babyspeck bekamen
„Vielleicht gibt es noch Hoffnung“: Dieses Elternteil sagte, dass ihr Kind früher ein „hässliches Kind“ war, aber jetzt „gut aussieht“, was sie für ihr eigenes Kind hofft
„Ich kann ihn nicht akzeptieren“: Diese Eltern sagen, dass sie ihren kleinen Sohn wegen seines Aussehens nicht mögen
Eifersüchtig: Dieses Elternteil findet seine Kinder nicht niedlich und ist eifersüchtig auf Freunde mit ’niedlicheren‘ Kindern
Ein Gesicht, das nicht einmal eine Mutter lieben kann: Diese Eltern sagen, ihr Sohn sei niedlich, glauben aber, er sei eigentlich hässlich
Es ist universell: Diese Mutter glaubt, dass alle Neugeborenen hässlich sind, auch ihr eigenes Kind
„Das hässlichste Baby, das ich je gesehen habe“: Diese Eltern glauben, dass ihr Kind nicht niedlich ist
Hässliches Stadium: Diese Eltern sind begeistert, dass ihre Kinder nicht mehr „hässlich“ sind
Sie werden schon noch wachsen: Diese Eltern glauben, dass aus hässlichen Babys schöne Kinder werden
Sie haben ihre Lieblinge: Dieses Elternteil sagt, ihr jüngstes Kind sehe aus wie ein hässlicher Affe
Kaum die Liebe einer Mutter: Dieses Elternteil sagt, sie fühlen sich schlecht für ihre Kinder, weil sie hässlich sind
Die Schuld liegt bei jemand anderem: Diese Mutter sagt, ihr Mann sei schuld daran, dass ihre Kinder hässlich sind
‚Alle Babys sind süß, außer meinem‘: In einem schockierenden Geständnis sagten diese Eltern, ihr Kind sei das einzige hässliche Baby, das sie kennen
So grausam: Dieser Vater sagte, er wünschte, seine ‚hässlichen‘ Kinder wären wegen ihres Aussehens nie geboren worden
Die Schwiegermutter ist schuld: Diese Mutter denkt, ihr Baby sei hässlich wegen der Mutter ihres Freundes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.