Erika Harrison Ehemalige NFL Rodney Harrisons Frau

  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Email

Erika Harrison

Erika Harrison ist die reizende Ehefrau des Super Bowl-Gewinners und heutigen NFL-Analysten Rodney Harrison. Erikas Ehemann musste sich entschuldigen, nachdem der ehemalige NFL-Spieler Colin Kaepernicks Haltung, während der Nationalhymne zu sitzen, kritisiert hatte.

Harrison behauptete, Colin sei nicht einmal schwarz. Selbst wenn das stimmt, ist Erikas Ehemann daran gewöhnt, zu glänzen.

Harrison wurde 1972 in Chicago, IL, geboren, wo er von einer alleinerziehenden Mutter, Barbara, aufgezogen wurde. Während seiner Zeit an der Marian Catholic High School wurde er in den Disziplinen Football, Basketball und Leichtathletik in die All-Conference-Auswahl gewählt.

Er hatte eine 15-jährige Karriere, in der er dreimal in der Pro Bowl vertreten war und zwei Super Bowls gewann. Harrison spielte neun Saisons bei den San Diego Chargers und später von 2003 bis 2008 bei den Patriots.

Er wurde von der Kritik für seinen unverblümten, knallharten Stil gelobt.

Nach seinem Rücktritt begann Harrison bei NBC Sports zu arbeiten. Sein erster Auftritt war Teil der Super Bowl XLIII-Vorberichterstattung des Senders.

Der dreimalige All-Pro und zweimalige Super Bowl-Champion kam 2009 als Analyst zu NBCs Emmy-nominierter Studiosendung Football Night in America.

Zusätzlich zu seiner Rolle bei Football Night in America war Harrison als Studioanalyst für die Super Bowl XLIX Pregame Show von NBC tätig, seine dritte Super Bowl-Übertragung für NBC.

Er ist außerdem Gastgeber von Safety Blitz with Rodney Harrison & Dan Schwartzman, einer zweistündigen Wochenend-NFL-Talkshow für NBC Sports Radio, und tritt häufig bei NBCSN’s Pro Football Talk auf.

Erika’s Man ist auch ein großer Spender. Im Jahr 1999 gründete Harrison die „Hard Hitters“-Stiftung, um die Lebensqualität und die Ausbildung benachteiligter Kinder zu verbessern.

Erika

Zunächst muss man wissen, dass das Paar vier gemeinsame Kinder hat, darunter: Christian Harrison, Rodney Harrison jr. und Mikala Harrison. Erika Harrison brachte am 6. Februar 2004 den Sohn Christian zur Welt.

Das Paar lernte sich während des Studiums an der Western Illinois University kennen. Zusammengefasst sind sie verheiratet und haben vier Kinder.

Die Ehefrau und Mutter von vier Kindern ist jetzt sicherlich glücklicher, da sie mit ihrem Mann hinter einem Schreibtisch sitzt, anstatt während eines Spiels in die Luft geworfen zu werden.

Erika Harrison hat ihrem Mann die Treue gehalten, denn sie kennt die Höhen und Tiefen des NFL-Daseins. Jetzt, wo sie kein Scherzkeks mehr ist, bleibt sie in den sozialen Medien aktiv, immer bereit, ihren Mann zu tweeten oder zu retweeten.

Sie können Erika Harrison hier auf Twitter sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.