Hausmittel gegen Hand-Fuß-Mund-Krankheit

636shares
  • PIN THIS!
  • YUMMLY
  • EMAIL THIS!

Ok, dieser Beitrag ist also nicht gerade ein Beitrag zum Geldsparen, aber er ist ein Beitrag zum Einsparen der Vernunft, was meiner Meinung nach genauso wichtig ist.

Lasst uns über die Hand-Fuß-& Mund-Krankheit (HFMD) sprechen.

Dieser gefürchtete Virus ist in letzter Zeit in meiner Gemeinde auf dem Vormarsch. Und da die Schule jetzt in vollem Gange ist, kann man darauf wetten, dass die Zahl noch weiter steigen wird. Es gibt keine Medikamente, die man einnehmen kann, um dagegen vorzugehen. Die meisten Ärzte werden Ihnen raten, einfach abzuwarten, bis die Symptome abklingen, was bis zu 10-14 Tage dauern kann.

Während es viele Variationen von antiviralen Mitteln gibt, habe ich festgestellt, dass die folgende Behandlung für meine Familie am besten funktioniert:

Elderberry Syrup

Elderberry ist ein wahres Geschenk von Mutter Natur. Es ist der ABSOLUT BESTE Immunitätsverstärker, den ich je kennengelernt habe. Er ist zwar ein bisschen teuer, aber bei weitem sein Gewicht in Gold, Rubinen und Perlen wert. Da ich ein Möchtegern-Prepper“ bin (können wir immer noch Freunde sein?), bewahre ich dieses Zeug in meinem Lebensmittelvorrat auf, weil ich ziemlich sicher bin, dass es mich davor bewahrt, mir irgendetwas einzufangen, was auch immer Bio-Terroristen mir in den Weg legen. Es ist so genial. Ich bin noch nie krank geworden, wenn ich dieses Zeug eingenommen habe. Und das will etwas heißen, denn wenn es im Umkreis von 3 Meilen einen kranken Käfer gibt, kann man sicher sein, dass ich ihn bekomme. Bis ich den Holunder entdeckte.

Elderberry gibt es als Sirup oder Tinktur. Ich habe sogar schon Lutschtabletten aus Holunder gesehen. Meine Kinder bevorzugen den Sirup, weil er wie ein Bonbon schmeckt, und wer mag schon keine Bonbons? Geben Sie Ihrem Kind dreimal täglich 1 Teelöffel, wenn Sie wissen, dass es mit vielen Keimen in Berührung gekommen ist. Wenn Sie auf der Suche nach einem großartigen Mittel zur Aufrechterhaltung der Immunität sind und keinen bestimmten Keim bekämpfen wollen, können Sie Ihrem Kind 1 Teelöffel pro Tag geben. Keine schlechte Idee, wenn die Schule (auch bekannt als Keimfest) beginnt. Sie können jede Behandlung gleichzeitig anwenden. Wenn eines Ihrer Kinder Symptome zeigt, brauchen Sie nicht zu warten, um die anderen zu behandeln. Die beste Zeit, um einen Virus im Keim zu ersticken, ist, bevor die ersten Symptome auftreten.

Wenn es Sie schreckt, dieses Zeug online oder in Geschäften zu kaufen – ich habe gute Neuigkeiten! Ich habe meine eigene Version von selbstgemachtem Holundersirup kreiert.

Hier findest du mein Rezept für selbstgemachten Holundersirup.

Wie sieht es bei euch aus? Hatten Sie mit der gefürchteten HFMD zu kämpfen? Was hat in Ihrer Familie am besten funktioniert?

Hinweis: Ich bin kein Arzt und die Aussagen in diesem Blog wurden nicht von der FDA geprüft. Alle erwähnten Produkte sind nicht dazu gedacht, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.

WOLLEN SIE MEHR REZEPTE WIE DIESE?

  • Hausgemachter Holundersirup
  • Handdesinfektionsmittel
  • DIY Natural Allergy Relief Balm
  • DIY Natural Homemade Chest Rub Recipe
  • Natural Care to keep your ears ache free

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.