Hibiclens-Post-op-Hautschutz nach chirurgischen Eingriffen

Hibiclens, die von Apothekern empfohlene antibakterielle Seife Nr. 1,1 beginnt bei Kontakt mit Keimen zu töten2 und wirkt 24 Stunden lang.3 Verwenden Sie Hibiclens als Teil Ihres postoperativen Hautpflegeplans.

Eine Infektion an der Operationsstelle (SSI) ist eine Infektion, die nach einem chirurgischen Eingriff an der Stelle des Körpers auftritt, an der der Eingriff stattgefunden hat.4 Die meisten Patienten entwickeln keine Infektion, und wenn doch, sind die meisten nicht ernst und betreffen nur die Haut. Einige SSIs können jedoch schwerwiegend sein, wenn sie sich auf tieferes Gewebe und Organe ausbreiten.

Hier sind einige Tipps der CDC, die helfen, eine SSI zu vermeiden:4

  • Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Gesundheitsteams zur richtigen Wundpflege; vergewissern Sie sich, dass Sie wissen, wie Sie Ihre Wunde pflegen müssen, bevor Sie das Krankenhaus verlassen
  • Berühren Sie Ihre Operationsstelle nicht mit etwas, das nicht sauber ist
  • Familie und Freunde sollten die Operationswunde oder die Verbände nicht berühren
  • Alle Besucher sollten sich vor und nach dem Besuch bei Ihnen die Hände mit Wasser und Seife oder einem Antiseptikum wie Hibiclens reinigen; Diese Regel gilt für alle, einschließlich Ihres Chirurgen, des Pflegepersonals, Ihrer Familie oder Freunde
  • Wenn Sie irgendwelche Symptome einer Infektion haben, rufen Sie sofort Ihren Arzt an – dazu gehören Rötungen und Schmerzen im Bereich der Operationsstelle, Ausfluss von trüber Flüssigkeit aus Ihrer Operationswunde oder Fieber und Unwohlsein

Erinnern Sie sich, wenn Sie Hibiclens verwenden:

  • Wenden Sie Hibiclens nicht bei Säuglingen an, die jünger als zwei Monate sind
  • Wenden Sie Hibiclens nicht an, wenn Sie allergisch gegen Chlorhexidin sind
  • Wenden Sie Hibiclens nicht an Augen, Ohren, Mund, Genitalbereich oder an tiefen Wunden an. Wenn Sie eine Wunde haben und nicht sicher sind, ob Sie Hibiclens darauf anwenden sollten, fragen Sie Ihren Arzt oder das Pflegepersonal
  • Verwenden Sie nach dem Waschen mit Hibiclens keine normale Seife, Lotion, Creme, Puder oder Deodorant
  • Wenn Sie bei der Anwendung von Hibiclens eine Reizung oder allergische Reaktion verspüren, brechen Sie die Anwendung ab und rufen Sie Ihren Arzt an

Ist es sicher, Hibiclens zu verwenden, während Sie andere Medikamente einnehmen?

Die Anwendung von Hibiclens bei gleichzeitiger Einnahme anderer Arzneimittel ist unbedenklich; allerdings können einige topische Produkte wie Lotionen, Shampoos und Deodorants die Bindung von Hibiclens an die Haut beeinträchtigen.5 Wenn Sie Bedenken haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt, um festzustellen, ob ein topisches Medikament mit Hibiclens kompatibel ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.