Jim Bob Duggar

James Robert „Jim Bob“ Duggar (geboren am 18. Juli 1965), ist der Patriarch der Familie Duggar. Er ist der Ehemann von Michelle Duggar, mit der er 19 leibliche Kinder, ein Adoptivkind und 19 Enkelkinder hat.

Er ist Immobilienmakler und besitzt mehrere Gewerbeimmobilien in seiner Umgebung.

Jim Bob und seine Familie sind konservative Christen.

Frühes Leben

Jim Bob als Kind

James Robert „Jim Bob“ Duggar wurde am 18. Juli 1965 in Springdale, Arkansas, als Sohn von Jimmy Lee „JL“ Duggar und Mary Duggar geboren. Er war das zweite Kind des Paares. Die Duggars hatten nicht viel Geld, und in einem der Bücher, die Jim Bob als Erwachsener schrieb, erwähnte er eine Zeit, in der seine Mutter dekorativen Reis kochen musste, weil es das einzige Essen im Haus war. Jim Bob macht dafür oft seinen Vater verantwortlich, der nicht mit Geld umgehen konnte. In dem Buch Growing Up Duggar, das Jim Bobs Töchter geschrieben haben, erwähnen sie, dass Jimmy kein guter „geistiger Führer des Hauses“ war, eine Aussage, die sie nicht weiter ausführen. Viel mehr ist über Jim Bobs Kindheit nicht bekannt.

Als Jim Bob etwa siebzehn Jahre alt war, ging er von Tür zu Tür und besuchte Familien, die ihre Kirche besucht hatten, als ein Freund, Fred Pearrow, vorschlug, eine Cheerleader-Freundin von ihm zu besuchen, die kürzlich gerettet worden war. Der Name der Freundin war Michelle Ruark. Die Jungen luden sie in die Sonntagsschule ein und sprachen mit ihr über ihre Bekehrung. Als Jim Bob ihr Haus verließ, betete er an der Tür: „Herr, ich würde gerne ihr geistlicher Leiter sein. Kann sie meine sein?“

Ein Jahr später, als Jim Bob in der Oberstufe der High School war, bewarb sich Michelle um eine Stelle in einem Joghurt-Laden, in dem Jim Bobs Mutter als Managerin arbeitete. Er sagte seiner Mutter, sie solle sie einstellen. Eines Tages kam er, um die Kasse zu reparieren, und lud Michelle zum Junior/Senior-Bankett an seiner High School ein, und sie sagte zu. Nach dem Bankett gingen Jim Bob und Michelle zurück zu Michelles Haus, diskutierten vier Stunden lang über die Bibel und begannen sich zu verabreden.

Im Mai 1983 machte Jim Bob seinen Abschluss an der Shiloh Christian High School.

Persönliches Leben

Jetzt verheiratet

Heirat

Jim Bob Duggar heiratete Michelle Annette Ruark in der Cross Church in Rogers, Arkansas, am 21. Juli 1984. Da sich die Kirche im Bau befand, wurde das Paar in einem Flur getraut, der zu einer Turnhalle führte. Michelle trug das Hochzeitskleid, das ursprünglich von Jim Bobs Mutter Mary getragen worden war. Etwa zweihundert Gäste waren bei der Hochzeit anwesend. Die Farben der Hochzeit waren Pastelltöne in Gelb, Rosa, Grün und Blau. Bei der Hochzeit gab es nur Kunstblumen, die das Paar dann zur Dekoration seines Hauses verwendete. Von der Hochzeit gibt es keine Videoaufzeichnung, aber es gibt eine Tonaufnahme auf Kassette. „Alles, was wir für unsere Hochzeit gemacht haben, war so preiswert, aber perfekt für uns“, sagte Michelle 2014 in einem Interview. „Wir wollten unser Geld für unsere Flitterwochen ausgeben, die unsere erste Zeit waren, in der wir zusammen allein waren“.

Das Paar fuhr in eine Hütte in Mount Nebo und Lake Fort Smith, Arkansas, für ihre Flitterwochen. Sie waren jedoch unzufrieden mit der Hütte und brachen ihre Reise ab, um mit der Renovierung ihres neuen Hauses zu beginnen.

In den ersten Jahren ihrer Ehe arbeiteten Jim Bob und Michelle in der Immobilienbranche, in der sie Berichten zufolge erfolgreich waren. Sie investierten auch in eine Reihe von Gewerbeimmobilien.

Vaterschaft

Am 3. März 1988 begrüßten Jim Bob und Michelle ihr erstes Kind, Joshua James, auf der Welt. Nach der Geburt von Josh nahm Michelle wieder die Antibabypille. Als Michelle eine Fehlgeburt erlitt, wandte sich das Paar an einen christlichen Arzt, der ihnen sagte, dass die Pille Fehlgeburten verursachen kann. Das Paar war untröstlich und beschloss, keine Verhütungsmittel mehr zu nehmen. Sie nannten das fehlgeborene Kind Caleb Ryan.

Am 12. Januar 1990 brachte Michelle Zwillinge zur Welt, Jana Marie und John-David. Das Paar hatte das Gefühl, dass Gott sie für ihre richtige Entscheidung segnete, und beschloss, die Anzahl ihrer Kinder Gott zu überlassen.

Jim Bob und Michelle bekamen sechzehn weitere Kinder: Jill Michelle wurde am 17. Mai 1991 geboren, Jessa Lauren wurde am 4. November 1992 geboren, Jinger Nicole wurde am 21. Dezember 1993 geboren, Joseph Garrett wurde am 20. Januar 1995 geboren, Josiah Matthew wurde am 28. August 1996 geboren, Joy-Anna wurde am 28. Oktober 1997 geboren, die Zwillinge Jedidiah Robert und Jeremiah Robert wurden am 30. Dezember 1998 geboren, Jason Michael wurde am 21. April geboren, 2000, James Andrew wurde am 7. Juli 2001 geboren, Justin Samuel wurde am 15. November 2002 geboren, Jackson Levi wurde am 23. Mai 2004 geboren, Johannah Faith wurde am 11. Oktober 2005 geboren, Jennifer Danielle wurde am 2. August 2007 geboren, Jordyn-Grace Makiya wurde am 18. Dezember 2008 geboren, und Josie Brooklyn wurde am 10. Dezember 2009 drei Monate zu früh geboren.

Am 8. November 2011 gaben Jim Bob und Michelle bekannt, dass sie ihr zwanzigstes Kind erwarten. Das Paar sagte, sie hätten erwartet, dass Josie ihr letztes sein würde, aber sie freuten sich auf ein weiteres Kind. „Michelle und ich fühlen uns wie die gesegnetsten Eltern der Welt. Unsere Kinder sind so süß. Wir sind Gott so dankbar“, sagte Jim Bob über die Schwangerschaft.

Am 8. Dezember 2011 gab das Paar bekannt, dass sie eine Fehlgeburt hatten. Nach einer Routineuntersuchung konnte der Arzt keinen Herzschlag feststellen, was bedeutete, dass sie eine Fehlgeburt erlitten hatten. Die Familie war untröstlich und sagte, dass sie dem Kind einen Namen und eine Beerdigung geben würden, sobald sie das Geschlecht wüssten.

Am 11. Dezember 2011 brachte Michelle das totgeborene Kind nach der Fehlgeburt auf natürliche Weise zur Welt. Sie wog 4 Unzen und war 2,4 Zentimeter lang. Am 12. Dezember 2011 legte das Paar einen Termin für die Beerdigung fest und gab bekannt, dass sie sich für den Namen Jubilee Shalom entschieden hatten.

Am 14. Dezember 2011 veranstaltete die Familie Duggar in Springdale, Arkansas, eine Beerdigung für Jubilee, an der Hunderte von Menschen teilnahmen. „Ich glaube wirklich, dass Gott das größere Bild sieht. Ich hoffe, dass ihr kurzes Leben anderen Menschen, die Ähnliches durchgemacht haben, Mut machen kann. Es war sehr heilsam, und wir haben wertvolle Erinnerungen“, sagte Jim Bob über die Veranstaltung. Die Beerdigung, die in der Fernsehshow der Familie ausgestrahlt wurde, war Gegenstand einiger Kontroversen, nachdem entdeckt wurde, dass die Duggars bei der Veranstaltung Fotos des fehlgeborenen Kindes zeigten.

Enkelkinder

Am 26. September 2008 heiratete sein ältester Sohn Josh Anna Keller in Hilliard, Florida. Das Paar hat sechs Kinder: Mackynzie Renée, geboren am 8. Oktober 2009, Michael James, geboren am 15. Juni 2011, Marcus Anthony, geboren am 2. Juni 2013, Meredith Grace, geboren am 16. Juli 2015, Mason Garrett, geboren am 12. September 2017, und Maryella Hope, geboren am 27. November 2019. Das älteste Enkelkind von Jim Bob und Michelle, Mackynzie, ist zwei Monate älter als sein jüngstes Kind, Josie. Das Paar erlitt 2010 eine Fehlgeburt.

Am 3. November 2018 heiratete sein Sohn John-David Abbie Burnett in Ada, Oklahoma. Sie haben ein Kind, Grace Annette, das am 7. Januar 2020 geboren wurde.

Am 21. Juni 2014 heiratete seine Tochter Jill Derick Dillard in Rogers, Arkansas. Das Paar hat zwei Kinder, Israel David, der am 6. April 2015 geboren wurde, und Samuel Scott, der am 8. Juli 2017 geboren wurde.

Am 1. November 2014 heiratete seine Tochter Jessa Ben Seewald in Bentonville, Arkansas. Das Paar hat drei Kinder, Spurgeon Elliot, der am 5. November 2015 geboren wurde, Henry Wilberforce, der am 6. Februar 2017 geboren wurde, und Ivy Jane, die am 26. Mai 2019 geboren wurde. Derzeit erwarten sie ihr viertes Kind, das im Sommer 2021 erwartet wird. Im Jahr 2020 erlitten sie eine Fehlgeburt.

Am 5. November 2016 heiratete seine Tochter Jinger Jeremy Vuolo in Siloam Springs, Arkansas. Das Paar hat zwei Töchter, Felicity Nicole, die am 19. Juli 2018 geboren wurde und Evangeline Jo, die am 22. November 2020 geboren wurde. Im November 2019 erlitten sie eine Fehlgeburt.

Am 8. September 2017 heiratete sein Sohn Joseph Kendra Caldwell in Siloam Springs, Arkansas. Das Paar hat drei Kinder, Garrett David, der am 8. Juni 2018 geboren wurde, Addison Renee, die am 2. November 2019 geboren wurde, und Brooklyn Praise, die am 19. Februar 2021 geboren wurde.

Am 30. Juni 2018 heiratete sein Sohn Josiah Lauren Swanson in Siloam Springs, Arkansas. Sie haben ein Kind, Bella Milagro, das am 8. November 2019 geboren wurde. Im Oktober 2018 hatten sie eine Fehlgeburt, Asa.

Am 26. Mai 2017 heiratete seine Tochter Joy-Anna Austin Forsyth in Rogers, Arkansas. Das Paar hat zwei Kinder, Gideon Martyn, der am 23. Februar 2018 geboren wurde, und Evelyn Mae, die am 21. August 2020 geboren wurde. Im Juni 2019 hatten sie eine Fehlgeburt, Annabell Elise.

Karriere

Immobilien

Jim Bob ist ein lizenzierter Immobilienmakler an der Seite seiner Frau Michelle Duggar und zwei seiner Söhne, Joseph Duggar und Jeremiah Duggar.

Religion

Im Jahr 1995 bildete sich die „quiverfull“ Bewegung. Es handelte sich um eine konservative protestantische Gruppe, die sich insbesondere gegen Geburtenkontrolle ausspricht und versucht, so viele Kinder wie möglich für Gott zu zeugen. Der Name der Gruppe stammt aus Psalm 127:

„Siehe, Kinder sind ein Erbe des Herrn,

die Frucht des Leibes ist ein Lohn.
Wie Pfeile in der Hand eines Kriegers,
so sind die Kinder der Jugend.

Glücklich ist der Mann, der seinen Köcher voll von ihnen hat.“

Obwohl nicht bekannt ist, wann genau sich die Familie dieser Bewegung angeschlossen hat, wurde bei der Erstellung ihrer ersten Familienwebsite im Jahr 2005 unter der Rubrik „Links zu Artikeln über die Familie“ ein Link zu quiverfull.com eingefügt. Der Link führte zu einem Artikel aus dem Jahr 2001, in dem die Beteiligung der Familie an der Bewegung diskutiert wurde.

Galerie

  • Jim Bob als Kind.
  • Jim Bob und Michelle bei ihrem ersten Date.
  • Jim Bob und Michelles Hochzeitseinladung.
  • Jetzt verheiratet.
  • Jim Bob in 2010.
  • Jim Bob in 2011.
  • Jim Bob in 2017.
  • Jim Bob im Dezember 2018.
  • Jim Bob im Juni 2019.
  • Jim Bob im August 2019.
  • Jim Bob im Oktober 2019.
  • Jim Bob im Februar 2020.
  • Jim Bob im März 2020.
  • Jim Bob im Juli 2020.
  • Jim Bob im September 2020.
1/15

Foto hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.