Museen und Geschichte

Werfen Sie einen Blick zurück in die Geschichte von Little Rock und Sie werden reiche Geschichten und Erfahrungen finden, die den Staat und die Nation geprägt haben. Little Rock war ein Dreh- und Angelpunkt im Kampf für die Bürgerrechte, als neun afroamerikanische Schüler an der Little Rock Central High School 1957 die Geschichte veränderten. Heute beherbergt die Stadt sechs Ziele entlang des U.S. Civil Rights Trail. Das Mosaic Templars Cultural Center ist nur eines davon und vermittelt ein lebendiges Bild des Viertels, in dem die afroamerikanische Geschäftswelt florierte. Die vollständige Liste der Sehenswürdigkeiten finden Sie hier.

Little Rock ist der Geburtsort von General Douglas MacArthur und auch die Heimat des 42. amerikanischen Präsidenten. Präsident der USA. Das MacArthur Museum of Arkansas Military History und das Clinton Presidential Center bieten weitere Informationen. Das Old Statehouse Museum und das Historic Arkansas Museum in Little Rock sind einzigartige Schätze, und das Esse Purse Museum ist einzigartig und überraschend.

Dann gibt es noch Wissenschaft und Natur. In Little Rock gibt es entlang des Arkansas River im Witt Stephens Jr. Central Arkansas Nature Center and Museum of Discovery noch viel mehr zu entdecken. Die meisten Museen in Little Rock bieten kostenlosen Eintritt, also tragen Sie bequeme Schuhe und planen Sie einen großen Tag für die Entdeckung von Little Rock ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.