Natürliche Behandlung von Spinalkanalstenose

Die Diagnose Spinalkanalstenose kann Sie wütend, ängstlich, frustriert oder einfach nur verwirrt machen, wenn Sie mit diesem chronischen Leiden zu kämpfen haben – vor allem, wenn Sie zu der Überzeugung gelangt sind, dass eine Operation die einzige Lösung ist. In der Tat können viele Fälle von Spinalkanalstenose auf natürliche, nicht-invasive Techniken ansprechen. Hier bei Premier Family Chiropractic ist unser Chiropraktiker in Brentwood, Dr. Uzelman, bereit, willens und in der Lage, Ihnen diese fortschrittlichen Heiltechniken anzubieten.

Unser Chiropraktiker in Brentwood behandelt Spinalkanalstenose

Spinalstenose ist eine Verengung des Durchgangs, der das Rückenmark umgibt. Dieser Durchgang, der so genannte Spinalkanal, ist von vornherein schon ziemlich eng, aber knöcherne Überwucherungen oder ein Klumpen abnormalen Gewebes in der Nähe können die Lage für das Rückenmark noch enger machen. Der normale Alterungsprozess kann zu diesem Zustand beitragen, da die Wirbel dünner werden und die Wirbelgelenke übermäßig belastet werden, was zu Knochenspornen führt. Auch eine schwere Fehlstellung der Wirbelsäule infolge einer Verletzung kann zu einer Stenose führen, insbesondere wenn ein Bandscheibenvorfall den Wirbelkanal teilweise blockiert.

Die Symptome der Spinalkanalstenose variieren je nachdem, welcher Teil des Rückenmarks betroffen ist. Ist beispielsweise das obere Rückenmark betroffen, können Sie Schmerzen, Kribbeln, Schwäche oder Taubheit in den oberen Extremitäten verspüren; tritt das Problem in der Lendenwirbelsäule auf, können Sie ähnliche Symptome in den Beinen und Füßen verspüren. Schwere Spinalkanalstenose kann Sie davon abhalten, zu arbeiten, Aufgaben im Haushalt zu erledigen oder sogar zu gehen.

Behandlungsmöglichkeiten bei unserem Chiropraktiker in Brentwood

Unser Chiropraktiker in Brentwood bietet vielen Menschen, die an Spinalkanalstenose leiden, Hoffnung, die sonst vielleicht Schmerzmittel einnehmen oder sich sogar einer Operation unterziehen müssten. Dr. Uzelman kann Wirbelsäulenanpassungen vornehmen, um Ihre Ausrichtung zu optimieren, und eine Wirbelsäulendekompression anwenden, um Bandscheibenvorfälle wieder an ihren Platz zu verschieben. (Die Dekompression hilft den Bandscheiben auch, verlorene Flüssigkeit zurückzugewinnen, die Höhe der Wirbelsäule wiederherzustellen und den Druck von den Wirbelgelenken zu nehmen). Kräftigungsübungen können geschwächte Muskeln wieder aufbauen, während eine Massagetherapie Gewebeschmerzen und Steifheit lindert.

Leiden Sie unter Spinalstenose? Rufen Sie uns noch heute an, damit wir IHNEN helfen können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.