Nervines and Adaptogens: Naturopathic Choices for Anxiety, Stress & the Nervous System

Aufgeschrieben von Dr. Laura Jones

Botanical Medicine bietet mehrere Werkzeuge für die Bewältigung von normalen täglichen Stressoren sowie mehr beunruhigende Angst. Nervöse Anspannung, Schlafstörungen und Melancholie sind alles Symptome, die man in stressigen Zeiten erleben kann. Kräuter wie Adaptogene und Nervengifte können uns helfen, wieder zur Ruhe zu kommen und einen normalen, gesunden Zyklus von Aktivität und Ruhe zu erleben.

Als Menschen erleben wir sowohl positive als auch negative Stressoren. In Stressmomenten sind unsere Hypophyse, der Hypothalamus und die Nebennieren in eine Kaskade biochemischer Kommunikation eingebunden, die zur Ausschüttung von Cortisol und Adrenalin führt. Diese Kaskade kann vielfältige Auswirkungen auf unseren Geist und unseren Körper haben, wie z. B. Erhöhungen der Wachsamkeit, der Herzfrequenz und/oder des Blutdrucks. Cortisol und Adrenalin wirken zusammen, um eine normale Reaktion auf eine vorübergehende Stresssituation hervorzurufen. Für diejenigen unter uns, die intensiveren, häufigeren oder anhaltenden Stresssituationen ausgesetzt sind, kann die anhaltende Exposition gegenüber Cortisol und Adrenalin zu einer geschwächten Immunreaktion, einem „besorgten und gehetzten“ Geist und zu Schäden an den Geweben und Systemen unseres Körpers führen.

Was sind Nervengifte?

Nervengifte sind Kräuter, die das Nervensystem unterstützen. Schädeldecke (Scutellaria), Milchhafer (Avena sativa), Katzenminze (Nepeta) und Kamille (Matricaria chamomilla) sind alle leicht beruhigend, und zu den stärkeren Nervinen gehören Entspannungsmittel wie Baldrian (Valeriana) und Hopfen (Humulus). Diese Kräuter können sehr nützlich sein, um normale Muskelverspannungen, wiederkäuende Gedanken, unruhigen Schlaf und Sorgen zu lindern.

Was sind Adaptogene?

Adaptogene sind eine weitere Kategorie von Kräutern, von denen bekannt ist, dass sie uns helfen, Stress zu bewältigen, wenn wir ihn erleben. Es hat sich gezeigt, dass Kräuter dieser Gruppe das Gleichgewicht wiederherstellen und die Fähigkeit des Körpers stärken, mit Stressoren umzugehen. Adaptogene erleichtern diese Veränderungen durch ein breites Spektrum an Wirkungen und pflanzlicher Energetik, und nicht durch eine spezifische Wirkung. Bei dauerhafter Anwendung verbessern Adaptogene die Konzentration, die Stimmung und die Immunfunktion.

Um als Adaptogen zu gelten, müssen die aktiven Eigenschaften eines adaptogenen Krauts sicher, ungiftig und nicht gewohnheitsbildend sein, selbst wenn sie über einen langen Zeitraum eingenommen werden. Oft werden Adaptogene täglich als Tee oder Extrakt eingenommen.

Nerven, die wir lieben

  • Kamille – Dieses nervenstärkende Kraut ist auch hilfreich, um leichten täglichen mentalen Stress zu lindern.
  • Kalifornischer Mohn – Dieses Kraut ist reich an beruhigenden Eigenschaften und fördert die Entspannung derjenigen, die Ruhe suchen.
  • Katzenminze – Sie ist ein sanftes und beruhigendes Kraut gegen Schlaflosigkeit und besonders sicher für Kinder und ältere Menschen.
  • Hopfen – Diese Pflanze unterstützt die Entspannung und hilft, einen nervösen Magen zu beruhigen.
  • Lavendel – Dieses beruhigende Kraut wird wegen seiner milden beruhigenden Wirkung oft in der Aromatherapie verwendet.
  • Zitronenmelisse – Dieses Kraut hilft bei nervöser Erschöpfung, Niedergeschlagenheit und Unruhe. Es riecht fantastisch.
  • Haferwurzeln – Hafer ist ein sehr sanftes Tonikum, das das Nervensystem unterstützt, ohne dass nach der Einnahme eine starke beruhigende Wirkung spürbar ist. Hafer kann helfen, Müdigkeit zu reduzieren und das Nervensystem im Laufe der Zeit zu unterstützen. Dieses Kraut ist ein schöner Vorschlag für diejenigen, die überarbeitet sind oder auf Koffein angewiesen sind, um durch den Tag zu kommen.
  • Passionsblume – Passiflora lindert allgemeine Spannungen, gelegentliche nervöse Unruhe und unterstützt einen erholsamen Schlaf.
  • Skullcap – Ein Kraut, das sanft und nährend für das Nervensystem ist. Skullcap lindert gelegentliche Anspannung und Stress, grübelnde Gedanken und Nervosität. Es kann je nach Bedarf tagsüber in stressigen Situationen oder nachts vor dem Schlafengehen zur Beruhigung eingesetzt werden
  • Valerian – Dieses starke Kraut unterstützt die Entspannung. Es ist stärker als einige andere Nervengifte. In der Regel wirkt es wunderbar, aber bei einigen wenigen Menschen kann es zu Stimulation führen. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, wechseln Sie zu einem anderen Nervengift.

Adaptogene, die wir lieben

  • Amerikanischer Ginseng – Dieses Adaptogen ist bekannt für seine Fähigkeit, die körperliche Kraft und Ausdauer zu steigern. Es unterstützt auch ein gesundes Gedächtnis und geistige Schärfe. Er hilft bei Erschöpfung, geistiger Wachheit und Gedächtnis. (Asiatischer Ginseng – ein weiteres großartiges Adaptogen – ist vermutlich besser für Menschen über 30 oder sehr schwache Menschen geeignet.)
  • Cordyceps – Dieser das Immunsystem unterstützende Pilz wird seit langem in der Traditionellen Chinesischen Medizin verwendet.
  • Eleuthero-Wurzel – Verbessert die normale geistige Klarheit und das emotionale Durchhaltevermögen in Stresssituationen, verbessert die körperliche Ausdauer, unterstützt die gesunde Funktion des Immunsystems.
  • Heiliges Basilikum – Dieses Kraut hilft, die Vitalität wiederherzustellen und die allgemeine Gesundheit zu fördern und ermöglicht uns eine sanftere Reaktion auf Stress.
  • Rhodiola – Unterstützt die gesunde Funktion des Immunsystems
  • Schisandra-Beeren – Diese Pflanze hilft bei Konzentration, Koordination und Ausdauer. Sie ist dafür bekannt, Herz und Geist zu beruhigen.

Diese Kräuter können mit einem anderen oder mehreren anderen kombiniert werden, um eine individuelle und synergetische Rezeptur zu erstellen. Kräutertinkturen sind eine einfache Möglichkeit, so viele Kräuter zu kombinieren, wie Sie möchten. Beginnen Sie immer mit kleinen Dosen, bis Sie wissen, wie Sie die Kräuter vertragen. Bei verantwortungsvollem und vorschriftsmäßigem Gebrauch bieten diese Pflanzen eine großartige Behandlungsmöglichkeit für ein gesünderes und glücklicheres Leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.