Welche verschiedenen Arten von Impfstoffen gibt es?

Welche Arten von Impfstoffen gibt es?

Welche Arten von Impfstoffen gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Impfstoffen, die derzeit auf dem Markt sind, und die Art des Impfstoffs, den Sie erhalten, hängt von der Krankheit und von Ihrem Gesundheitszustand ab. In diesem Video sprechen wir über drei verschiedene gängige Impfstofftypen sowie über neue Impfstoffe, die derzeit entwickelt werden. Jeder der verschiedenen Impfstofftypen trägt dazu bei, dass Ihr Körper lernt, eindringende Krankheitserreger zu erkennen und auf sie zu reagieren, um zu verhindern, dass Sie krank werden.

Abgeschwächte Lebendimpfstoffe

Abgeschwächte Lebendimpfstoffe kommen einer natürlichen Infektion am nächsten. Sie enthalten eine abgeschwächte Version eines lebenden Virus oder Bakteriums. Mit diesen Impfstoffen lernt Ihr Immunsystem, wie eine Infektion aussehen könnte, ohne dass sie eine schwere Krankheit verursacht. Da diese Impfstoffe jedoch lebende Krankheitserreger enthalten, können sie nicht an Menschen mit einem schwachen Immunsystem verabreicht werden. Die MMR- und Windpockenimpfstoffe sind Beispiele für abgeschwächte Lebendimpfstoffe.

Inaktivierte Impfstoffe

Inaktivierte Impfstoffe enthalten eine inaktivierte oder tote Version eines Virus oder Erregers. Sie sind einer echten Infektion nicht so ähnlich wie abgeschwächte Lebendimpfstoffe, so dass die Menschen oft mehrere Dosen dieser Art von Impfstoff benötigen, um ihre Immunität zu erhalten. Sie sind sicherer für Menschen mit geschwächtem Immunsystem. Der injizierbare Grippeimpfstoff ist ein inaktivierter Impfstoff, ebenso wie der Polioimpfstoff, der derzeit in den Vereinigten Staaten vertrieben wird.

Untereinheiten-Impfstoffe enthalten nur Teile eines Virus oder Bakteriums anstelle eines ganzen Erregers. Dadurch kann das Immunsystem direkt auf das wichtige Antigen des Erregers ansprechen und hat in der Regel weniger Nebenwirkungen als inaktivierte oder abgeschwächte Lebendimpfstoffe. Die Keuchhusten- oder Pertussis-Komponente des TDaP-Impfstoffs ist ein Untereinheiten-Impfstoff.

Andere, neuere Arten von Impfstoffen

Es gibt auch andere Arten von Impfstoffen, die auf bestimmte Arten von Bakterien und bakteriellen Toxinen spezialisiert sind, wie Konjugat- und Toxoid-Impfstoffe. Der TDaP-Impfstoff beispielsweise enthält Diphtherie- und Tetanustoxoide.

Es werden derzeit einige neue Arten von Impfstoffen entwickelt, darunter mRNA- und vektorbasierte Impfstoffe. Diese nutzen die zelleigene Maschinerie, um Antigene für bestimmte Krankheitserreger zu produzieren. Ab Oktober 2020 führen das National Institute of Allergies and Infectious Disease und die Pharmaunternehmen Moderna und Pfizer die erste groß angelegte klinische Studie der Phase 3 mit einem mRNA-Impfstoff gegen SARS-CoV-2, das Virus, das COVID-19 verursacht, durch. Diese neuen Arten von Impfstoffen könnten in Zukunft zu sichereren und einfacher herzustellenden Impfstoffen gegen Krankheiten führen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.