Wie man SteamVR-Spiele auf der Oculus Quest 2 spielt

Erweitern Sie Ihr Angebot mit einem riesigen Katalog von PC-VR-Spielen &Apps.

Die Oculus Quest hat eine ziemlich beeindruckende Bibliothek von eigenständigen Spielen und Apps entwickelt. Von Originaltiteln wie Phantom: Covert Ops bis hin zu PC-VR-Portierungen wie The Walking Dead: Saints & Sinners ist auf der Oculus Quest so ziemlich für jeden etwas dabei. Aber warum sollte man sich mit dem Oculus Quest Store begnügen, wenn man die gesamte SteamVR-Bibliothek haben kann? Heute werden wir die besten, günstigsten und einfachsten Möglichkeiten für den Zugriff auf SteamVR auf deinem Oculus Quest 2-Headset besprechen.

Bevor wir jedoch beginnen, ist es wichtig zu beachten, dass du immer noch einen VR-fähigen PC benötigst, um auf PC-VR-Spiele auf SteamVR und den Oculus Store zuzugreifen. Das heißt, hier ist unsere super einfache Aufschlüsselung:

DER BESTE WEG

Das offizielle Link-Kabel von Oculus, das für 79,99 US-Dollar im Oculus Store erhältlich ist, ist bei weitem die beste Option für alle, die an Qualität und Leistung interessiert sind. Das 16-Fuß-Glasfaserkabel USB 3.2 Gen 1 Typ-C zu USB Typ-C verfügt über eine hochwertige Spiralabschirmung, eine 3A-Stromversorgung und 5 GBps Bandbreite. Lange Rede, kurzer Sinn: Dieses Kabel wurde von Grund auf für die Ausführung von PC-VR-Inhalten auf der Oculus Quest und Oculus Quest 2 entwickelt und ist zweifellos die beste Option für alle, die maximale Qualität suchen.

Der kostengünstige Weg

Das heißt, dass du technisch gesehen kein USB-Typ-C-Kabel der Marke Oculus benötigst, um auf die Oculus Link-Software zuzugreifen. Viele Dritthersteller von Kabeln, wie Anker, bieten günstigere Alternativen zum offiziellen Link-Kabel an. Dank mehrerer Updates, die im letzten Jahr eingeführt wurden, kann so ziemlich jedes USB Typ-C-Kabel verwendet werden, obwohl wir eine Länge von 15 Fuß empfehlen. Dies stellt sicher, dass Sie genug Spielraum haben, um sich in Ihrem Raum zu bewegen. Wenn dein PC in der Nähe deines Spielplatzes steht, kannst du vielleicht mit 10 Fuß auskommen, aber ich würde das nicht empfehlen. Wenn alles andere versagt, können Sie sogar das Kabel verwenden, das mit Ihrer Oculus Quest 2 geliefert wurde! Wie praktisch ist das denn?

DER KOMFORTABELSTE WEG

Aber vielleicht geht es dir weniger um Qualität als vielmehr um deinen Komfort. Diejenigen, die das Kabel ganz weglassen wollen, sollten sich Virtual Desktop ansehen. Es gibt zwar mehrere kabellose Streaming-Optionen für die Oculus Quest 2, aber Virtual Desktop steht an der Spitze des Angebots. Es ist einfach einzurichten, erschwinglich und läuft weitaus besser, als es derzeit der Fall ist. Ein aktuelles Update ermöglicht sogar PC-VR-Streaming mit 90 Hz, was für eine drahtlose Echtzeitlösung wahnsinnig ist.

Kaufe und installiere einfach die Oculus Quest-App auf deinem Quest 2, lade den PC-Client und das Virtual Desktop-Add-on von SideQuest herunter, starte Virtual Desktop auf deinem Headset, und bumm! Jetzt können Sie PC-VR-Titel kabellos auf Ihrem Oculus Quest 2 streamen, ohne dass ein lästiges Kabel im Weg ist.

Das Oculus Quest ist ab sofort zum Preis von 299 US-Dollar erhältlich. Das offizielle Oculus Link-Kabel kann für 79,99 US-Dollar über die offizielle Oculus-Website erworben werden. Virtual Desktop kann über den Oculus Quest Store für 19,99 US-Dollar erworben werden; die Desktop-Begleit-App kann kostenlos heruntergeladen werden.

Bildnachweis: VRScout

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.